Produkte

Perfekter Schliff in jeder Lage

„Karosseriebauer wissen: Herausforderungen bei Schleifarbeiten am Chassis liegen in den Bereichen, die mit normalen Handschleifmaschinen nur schwer zu erreichen sind“, betont Jochen Gaukel, Geschäftsführer der part GmbH. „Trotz schwieriger Geometrien ist aber auch hier Präzision entscheidend.“ Speziell für diese Anforderungen wurde der Zungenschleifer Bosch GEF 7 entwickelt, der zum Entfernen von Lack und Beschichtungen, zum Aufschleifen von Schweißpunkten oder zum Blankschliff bis auf das Metall eingesetzt werden kann.

Flexibel und effizient

Der schmale Griffumfang und die werkzeuglose Verstellung des Arbeitswinkels gewährleisten die einfache Handhabung der Elektrofeile im Reparaturprozess. Schwer zu bearbeitende Bauteile sind so leichter erreichbar. Zudem trägt die hohe Flexibilität des Zungenschleifers zur Prozessoptimierung bei, denn der Karosseriebauer profitiert von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten sowie dem schnellen und ebenfalls werkzeuglosen Schleifpapierwechsel.

Schleifbänder für jede Anwendung

Passende Schleifmittel liefert sia Abrasives. Für hohen Abtrag wird 2820 siamet x aufgezogen. Das kantenstabile Schleifband garantiert einen kühlen Schliff bei der Bearbeitung von Stahl, Aluminium, Buntmetallen, Gusseisen und verschiedenen Beschichtungen.

Als Drahtbürstenersatz lässt sich sia Abrasives 6250 sia scm einsetzen. Das Schleifmittel verfügt über einen dreidimensionalen Aufbau und ermöglicht eine saubere, glatte und gratfreie Oberflächenbearbeitung.